Karriere Coaching für Frauen

Karriere-Coaching und Gehalts-Coaching - Für Frauen

  • Sie sind hochqualifiziert als weibliche Führungskraft, kommen aber nicht so in Ihrer Karriere voran, wie es Ihrer Ausbildung und beruflichen Erfahrung entspricht?
  • Sie wollen mit qualifizierter Berufserfahrung und nach einigen Jahren wieder Vollzeit in eine angemessene Position einsteigen?
  • Sie haben eine exzellente Ausbildung, erste Berufserfahrung, sind hochqualifiziert, und sollen nun erste Führungsaufgaben übernehmen? - Ihre Mitarbeiter sind mindestens 10 Jahre älter als Sie - und Ihre Kollegen auf der Führungsebene auch?

Zur Zeit verdienen Frauen in Deutschland immer noch über 20% weniger als ihre männlichen Kollegen in gleichwertigen beruflichen Positionen. Dies ist durch einschlägige aktuelle Studien erwiesen. Das liegt nicht nur am System - es liegt auch an uns als Frauen, unsere Qualifikation besser darzustellen und unserer Ansprüche konkreter durchzusetzen! – Nur wie?

Wir, Marion Ruppert und Uta Michels, besitzen selber 17 Jahre Erfahrung als weibliche Führungskräfte in internationalen Konzernen und haben viele "Situationen" selber erlebt. Unsere Erfahrung:

Frau muss wissen, wie die Spielregeln lauten – auch wenn wir sie nicht gut finden! Dazu gehören, wie wir als Frauen mit Leistung, Erfolg und Geld umgehen genauso wie unser Auftreten und unser Führungsverhalten.

In unserem Karriere-Coaching für Frauen bearbeiten wir mit Ihnen:

Ihr Kommunikationsverhalten
Effektive Kommunikation findet auf drei Ebenen statt - der sachlichen Ebene, der „Small-Talk“-Ebene, und der non-verbalen Ebene – und die schlägt in ihrer Wirkung die ersten beiden in JEDER Situation! In unserem Karriere-Coaching für Frauen können Sie Ihr Verhalten als weibliche Führungskraft reflektieren und authentisch verändern, um sich erfolgreich durchzusetzen! Ihr Machtverhalten und territoriales Verhalten

Machtverhalten und territoriales Verhalten im Büro ist für Männer wichtiger als für Frauen - beherrschen Sie die Spielregeln in JEDER Situation? wie können Sie Überlegenheit darstellen – ohne auch nur ein einziges Wort gesagt zu haben?

Ihr Führungsverhalten als Chefin

Sie wollen Ihre Mitarbeiter zu Höchstleistungen anspornen? Nur: Männer wollen oft anders gelobt werden als Frauen. Das Feedbackgespräch, so wie es aus zahlreichen Führungstrainings bekannt und eingeübt ist, ist positiv und konstruktiv. Und wie kommt es bei weiblichen Mitarbeiterinnen und männlichen Mitarbeitern an? Da sind oft Stimme, Blick und kurze Berührungen viel wirksamer! Unser Karrierecoaching für Frauen gibt ihnen die wirksamsten Tipps und trainiert mit Ihnen richtiges Kommunikationsverhalten auf allen Ebenen!

Ihr Umgang mit Erfolg
Frauen neigen aus Harmoniebedürftigkeit oft dazu, ohne Not und unaufgefordert ihre Unzulänglichkeit zu betonen und gleichzeitig ihr Licht unter den Scheffel zu stellen. Dies scheint mit einem oft seltsam anmutenden Selbstbewusstsein für männliche Führungskräfte kein Problem zu sein. Sie sprechen etwa von "meiner Abteilung", "meinem Laden", oder sprechen nicht von ihrem Team, sondern welche Leistung sie persönlich erbracht haben.

Wie gehen Sie persönlich als Frau mit ihrem Erfolg um? Schaffen Sie es, Ihren eigenen Erfolg so darzustellen und zu vermarkten, dass er entsprechend honoriert und finanziell belohnt wird? In unserem Karrierecoaching für Frauen unterstützen wir Sie, wie Sie konkret Ihre Leistung authentisch aber selbstbewusst darstellen.

Ihr Umgang mit Konfrontation
Selbst wenn Männer sich den lieben langen Tag lang bis aufs Messer bekämpft haben, sind sie manchmal nach der Arbeit die besten Freunde. Männer sehen spielerisch-oberflächliche Aggressionen als bloßen rituellen Kampf, der nicht ihre Grundhaltung widerspiegelt, sondern eine Spielhaltung. - Und in der Freizeit ist das eben vorbei!

Für Frauen ist Konfrontation eher unangenehm - wir sind durch unsere Sozialisation und Rollenverteilung in der Gesellschaft anders geprägt. Wenn es zu einer Auseinandersetzung kommt, erleben wir diese gefühlsmäßig und lassen uns danach in unserem Handeln leiten.

Wenn Sie sich dessen bewusst werden, agieren Sie selbstbewusster und erfolgreicher in Auseinandersetzungen und werden auch so wahrgenommen. In unserem Karriere-Coaching für Frauen üben sie, ihre persönliche Einstellung zu Konfrontationen zu überarbeiten - und das drückt sich in erfolgreicher Körpersprache, Mimik, Gestik und in ihrer Kommunikation aus.

Ihr Umgang mit Sprache
Das Sprachverhalten von Männern und Frauen ist grundsätzlich verschieden. Dies ist in zahlreichen Studien wissenschaftlich belegt. Ein Beispiel: eine weibliche Führungskraft will einen Vorschlag machen. Dabei will sie höflich und konstruktiv sein, ohne sich in den Vordergrund zu spielen. „ würde es nicht angebracht sein,…? Vielleicht könnten wir so sicherstellen,…. Und das hätte den Vorteil, dass wir mit dem Kunden vielleicht…“.

Diese Art von Sprache macht möglicherweise auf männliche Kollegen einen anderen Eindruck - nämlich den von Unentschlossenheit (Nach dem Motto: "Die weiß ja nicht, was sie will".) Gleichzeitig macht es einen großen Unterschied, wie schnell wir sprechen. Dies ist in manchen Situationen hilfreich, in anderen kontraproduktiv.

Unser Karrierecoach bereitet sie auf Situationen wie diese vor, damit Sie in Projektbesprechungen und Konferenzen ihre Vorschläge, Ideen und Konzepte angemessen, sauber und selbstbewusst durchsetzen.

Sprechen Sie uns an!

 

Rufen Sie uns an!

Zentrale Rufnummer:
+49 69 954 212 73

info@jetzt-mache-ich-karriere.de

Was wollen Sie verändern? In unserer Karriereberatung und unserem Karriere-Coaching für Frauen lernen Sie:

  • Richtiges Kommunikationsverhalten (Ihre Körperhaltung, Ihre Sprache und Ihre Stimme)
  • Richtiges Führungsverhalten (Durchsetzungsfähigkeit stärken, Mitarbeiter motivieren)
  • Umgang mit Erfolg (Wahrnehmung und Einstellung)
  • Umgang mit Konfrontation (Erfolgstechniken, Ebenen der Auseinandersetzung)

Sprechen Sie uns an!